Konfliktbearbeitung

Jeder Konflikt ist einzigartig und benötigt seine ganz besondere Lösungsstrategie. Ich unterstütze Sie, Ihren Konflikt Schritt für Schritt zu bearbeiten und nachhaltige Veränderungen zu bewirken, mit folgenden Angeboten:




KonfliktprÄvention

Präventive Maßnahmen sind erfolgreicher als kurative. Je früher Sie potenzielle Konfliktfelder erkennen, umso mehr Möglichkeiten haben Sie, Konflikte als Chancen zu nutzen. Eine wesentliche Grundlage dafür ist ein leistungsfähiges Team welches gut organisiert ist, transparent kommuniziert und konstruktiv mit Konflikten umgeht. Folgende Angebote helfen dabei:

Angebote
Konfliktbearbeitung

Führungscoaching: ich berate Sie in Ihrer Leitungstätigkeit und entwickle mit Ihnen Ihre Lösungen für den nächsten Schritt.
Lösungsorientierte Einzelberatung/ Teamberatung: Dabei stehen Lösungen statt Probleme im Fokus. Ziel der Beratung ist es, Ressourcen zu aktivieren, um positive Veränderungen zu ermöglichen. Wir erarbeiten konkrete Handlungsschritte für Ihre Lösung.
Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren zur Vermittlung in Konflikten. Dabei erarbeiten zwei Konfliktparteien mit meiner Hilfe als unabhängige und neutrale Mediatorin, eine einvernehmliche und tragfähige Lösung.
Konfliktmoderation: Ich moderiere schwierigen Teamsitzungen oder Entscheidungsprozessen in Ihrem Arbeitsteam.
Das ermöglicht Ihnen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und eine tragfähige Lösung mit und für Ihr Team zu erarbeiten.

Angebote
Konfliktprävention


Gestaltung von Teamtrainings/ Teamtagen: Ziel von Teamtrainings ist es, das Potenzial eines Teams deutlich zu machen, dieses gewinnbringend auszuschöpfen und damit die Motivation der Mitarbeiter und die Leistung des Teams zu steigern. (siehe Semiare | Trainings) (Link Seminarinhalte)
Moderation von Zukunftswerkstätten Die Zukunftswerkstatt ist eine Methode, mit der die kreativen Fähigkeiten sowie die Problemlösungspotenziale von Menschen aktiviert werden. Ziel einer Zukunftswerkstatt ist es, Perspektiven für die gemeinsame Zukunft zu entwickeln und konkrete Schritte für die Umsetzung zu erarbeiten.